Quo vadis AAS?

Diese Projektseite ist von mir zunächst „auf Vorrat“ angelegt worden, um eine Alternative für mein Blog auf http://rabenfeder.blogger.de zu haben. Nichts gegen blogger.de – aber dieser wirklich gute Service ist eine „One-Man-Show“, und der Gedanke, was mit meinem gesamten Material wird, wenn dem Blogger.de-Macher etwas zustoßen sollte (oder er schlicht die Lust am Projekt verliert) bereitet mir „etwas“ Unbehagen.

Zwar macht die Umstellung des Blogs von dort nach hier eine aberwitzige Menge Arbeit (vor allem dann, wenn man bedenkt dass ich konsequenter Weise aus denselben Gründen auch den Content meiner Seiten http://www.midnightdance.de und http://www.vampire-requiem-live.de nach hier umstellen müsste) – aber besser jetzt als in 1 Jahr, sag ich mir.

Dennoch – einstweilen ist dies hier eine Spielwiese und ein Experimentierfeld, wie gut ich mit WordPress zurecht komme. Erfahrungen habe ich dahingehend nämlich zunächst mal „nur“ durch meine Mitarbeit auf http://www.cyberpunk2020.de – aber das (und andere WordPress-) Layout ist mir altem „Minimalismus-freak“ ein wenig zu „chaotisch“.

Anyway, wir werden sehen was wird. Jedes Blog-System hat seine Vor- und Nachteile …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s