Blog | 1 Woche online

Es ist ja wirklich erstaunlich, wieviel Arbeit man sich machen kann. Selbst mit der Arbeit, die man bereits gemacht HAT. In der vergangenen Woche zum Beispiel war ich offenbar der Meinung, abends neben dem sonstigen Rollenspiel-Kram, meiner Mitarbeit am Projekt Cyberpunk2020.de und natürlich meinen Artwork-Jobs für SSDC noch nicht genug zu tun zu haben. Und begann damit, mein Blog von blooger.de auf wordpress.com umzustellen.

Immerhin: Ich hab wieder viel gelernt. Darüber, was alles nicht geht, vor allem aber: Welche Möglichkeiten sich in der Tiefe eines Systems verbergen können. Und wie man sie nutzen kann.

Einige Experimente mit den Strukturierungsmöglichkeiten von WordPress später – anders als blogger.de bietet WordPress neben „Posts“ auch feststehende „Pages“ sowie zur besseren Gliederung sowohl eine Page-Struktur, verschiedene „Categories“ UND auch noch „Tags“ – bin ich nun soweit, dass das Grundgerüst des Blog „steht“.

Und das hoffentlich so stabil, dass es jetzt mal eine Weile lang langt (das war eine Wiederholung, aber wenn man sie bewusst setzt ist es Stil. Schlechter Stil, meinetwegen, aber wenigstens meiner).

In jedem Fall bin ich gespannt, was die kommende(n) Woche(n) bringt/bringen – und wer sich noch alles hierher verirrt.

Ab nächster Woche – oder spätestens ab dann, wenn der Blog-Umzug weitestgehend geschafft wurde – wird es dann auch mehr Inhalte geben, die für „normale“ Blog-Leser (über den Kreis meiner Spieler hinaus, öhöm) interessant sein könnten.

Und um mir selbst da mit gutem Beispiel voran zu gehen, auch hier erstens der Hinweis auf die extrem sehens- und lesenswerte Webcomic-Serie Sinfest (jeden Tag 1 neue Folge!), und zweitens einer meiner Lieblings-Cartoons der betreffenden Serie:

2005-12-01.gif

2005-12-02.gif

2005-12-03.gif

2005-12-05.gif

2 thoughts on “Blog | 1 Woche online

  1. desmondakaaldero sagt:

    Hm, jetzt bin ich dir sogar hier her gefolgt und konnte meinen alten nick name nicht mitnehmen.

    Dann mach mal fleißig weiter, und stimmt schon hier ist es wesentlich übersichtlicher.

  2. rabenaas sagt:

    Aye, aye, Sir, ich werd am Ball bleiben. Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s