D&D | BLUT+EISEN: Gierknecht

gierknecht.jpgDer Zwerg mit Namen Gierknecht ist ein weitgehend typischer Vertreter seiner Art: Arrogant, herablassend, geizig bis auf die Knochen und in höchstem Maße unsympathisch. Als Schatzmeister der Handelscompagnie für Curiosa und Memorabilia H.C.C.M. ist es wie es scheint seine vordringliche Aufgabe, das Geld beisammen zu halten und mit den Teilnehmern der Rabon-Expedition zähe Verhandlungen um „angemessene“ Unterkünfte und die diversen Sperenzchen zu führen, welche die selbsterklärten „Helden“ als unabdingbare Ausrüstungsgüter zur Erfüllung ihrer Aufgabe betrachten.

Vermutlich – niemand ist gänzlich schlecht, sagt man – hat Gierknecht auch eine andere Seite. Aber so genau will das gar keiner wissen. Speziell der unglückliche (Ex-)Offizier Calvi nicht, der längst zum hauptsächlichen Quell von Gierknechts Ungemach geworden ist.

Doch egal: Es wird mehr als ein paar gewöhnliche Humaine brauchen, um einen des Zwergenvolkes zu erweichen. Sagt man nicht, die Zwerge hätten einen roten Stein an Stelle ihres Herzens?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s