CP2025 | Timeline

KnowFax

Einfach MEHR wissen

| || | ||| || | | | ||| | | powered by INFOCOMP

DRUCKAUSGABE ||| [ Geschichte, Welt FOC Night City, Start 1990, Ende heute ]

Die wichtigsten Ereignisse der letzten 35 Jahre

1990

• Deutsche Wiedervereinigung.
• Ostblock zerfällt in Einzelstaaten.
• Gorbatschov benennt Nachfolger Gorborev.
• Beginn Erster Zentralamerikanischer Konflikt.
• „Stiller Krieg“ (Handelskrieg) zwischen den USA und der EU (bis 1994).
• „Zerfall von Südafrika“ (Bürgerkrieg).
• NC: Gründung durch Richard Night unter dem Namen Coronado City.

1991

• Gorborev entfernt kommunistische Hardliner aus dem Kreml.
• CHOOH2 entwickelt durch Biotechnica
• Bau der ersten Arkologie auf den Ruinen von New Jersey. Insgesamt werden in den nächsten 5 Jahren 16 Arkologien begonnen, die aber durch den Zusammenbruch von ´97 Bauruinen bleiben.

1992

• Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EEC/EWG) gegründet.
• Eurodollar als neue Währung eingeführt.
• Wirtschaftsunruhen in Europa durch Wanderarbeiter aus den Ostblockstaaten.
• Entwicklung der „Festung Europa“ als Konzept gegen äußere Destabilisierung.
• US-Drogenbehörde entwickelt Designer-Viren gegen Drogen-Plantagen.
• Zusammenbruch der Regierungen von Chile und Ecuador.
• Anhaltende Dürreperiode in den USA, einsetzende Wanderbewegungen in die Städte.
• NC: Weiterbau unter Mehrheitsbeteiligung von Arasaka, EBM und Petrochem.

1993

• Biologischer Interface Chip in München entwickelt (Basis aller Cyberware).
• Nuklearer Terroranschlag durch kolumbische Drogenbarone in New York.
• Drug Defense Act der Regierung schränkt zivile Freiheiten ein.
• Erste Nomadenfamilien an Westküste und im Süden der USA.
• Bandenkriege in Miami. Polizei gibt die Stadt nach monatelangen Kämpfen auf.

1994

• Zusammenbruch des US-Aktienmarktes. Globaler Aktiencrash.
• EWG schließt Grenzen. Es kommt Waffengewalt zum Einsatz.
• Ausnahmezustand in Polen nach langer Streikwelle erklärt.
• Kernschmelze im Reaktor Pittsburgh. Flächenversiegelung 1. Großauftrag an Nomadentreck.
• NC: Coronado City erhält eine konzernbasierte Verwaltung und nimmt den Betrieb auf.

1995

• Baubeginn des Kilimandscharo Massenbeschleunigers (ESA + Panafrikanischen Allianz).
• Ausdehnung der „Festung Europa“ auf Kontinentsgrenzen.
• Einführung des EWG-Überwachungssystems (Satellitenüberwachung + ID-Karten)
• Miami unter Kontrolle der Bloods-Gang. Geringere Gangs mit Bloods vereint.
• „Große Konzentration“ in Japan (Vereinigung der Ministerien). Wachsender Einfluss von rechtem Flügel und Zaibatsus (Arasaka).
• „Wohlfahrtsumsiedelung“ in den USA durch neues Ministerium für Notumsiedelungen.

1996

• „Großer Zusammenbruch“ der USA > Geschwächt durch Aktiencrash und im Klammergriff von Massenarbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit und Korruption brechen viele Stadtverwaltungen zusammen oder erklären den Bankrott. Die Regierung ist gefangen in internen Machtkämpfen der „Viererbande (Gang of Four)“ (NSA, CIA, FBI, DEA) und ist handlungsunfähig.
• Doppelmord an US-Präsident und US-Vize am 17. August.
• Ausnahmezustand durch Verteidigungsminister Jonathan Seward erklärt.
• Erstes Erscheinen der Booster Gangs in den USA.
• Nomaden-Unruhen, verursacht durch 25 % Obdachlosigkeit. Millionen Tote.

1997

• Aufhebung der Drogen- und Schmuggel-Gesetze in Thailand.
• Umsturz in Japan: Verhaftung 60 % aller Regierungsmitglieder wegen Korruption durch Volkspolizei  Breite Kreise des Militärs desertieren und werden von Arasaka als Sicherheitspersonal eingestellt.
• Mideast Meltdown > Die Spannungen im Nahen Osten entladen sich in einem Nuklearkrieg. Iran, Irak, Libyen, der Tschad und die Arabischen Emirate vergehen in nuklearem Feuer. Die Weltölvorräte fallen auf die Hälfte. In Griechenland kommt es zu Grenzkonflikten, als die Regierung die Grenze für die türkischen Flüchtlingsströme schließt.
• Schrittweise Umstellung der Nutzfahrzeuge auf CHOOH2.
• Verheerende Hurrikans in Europa. In Folge Etablierung eines vorgelagerten Damm-Systems. Deutschland gibt einen Teil seiner verwüsteten Küste auf.
• MIC-Ermittlungen gegen die „Viererbande“ unter de facto Präsident Seward.
• Gründung der Mondkolonie Tycho.
• Hongkong fällt an China (befindet sich im Bürgerkrieg) zurück.

1998

• Neo-Ludditen begründen neue Form von Terrorismus.
• „Die große Dürre“ in den USA: Mittlerer Westen verödet. Ende des US-Lebensmittelexports.
• Erste moderne Megacorporation. IEC (Internatonal Electric Corporation) gegründet durch Aufkauf der US-Stromlieferer durch die Berliner Industrie Kapital Gruppe (BIKG).
• „Nacht des Feuers“ in Russland (Putsch des KGB unter Hilfe der Russenmafia).
• Beginn des „Schattenkriegs“ (EuroPol gegen das organisierte Verbrechen in den Oststaaten).
• Los Angeles durch Erdbeben der Stärke 10.5 zerstört (35 % versinken im Meer).
• NC: Entstehung der Combat Zone. Polizei hat ungenügende Resourcen, um Gewalteskalation zu verhindern, und gibt einzelne Stadtsektoren auf.
• NC: Richard Night ermordet. Umbenennung von Coronado City in Night City.

1999

• FWS (Federal Weapons Statue): Jeder US-Bürger darf halbautomatische Waffen ohne gesonderte Bescheinigung zur Selbstverteidigung mitführen.
• Zweiter Koreakrieg. Arasaka-Rekordverkäufe (Kabuto Familien-Atombunker).
• General Lundee verlässt US-Militär und wird Chef der Firma Armatech-Luccessi (heute Militech)
• Texas erklärt sich zum ersten unabhängigen Freistaat.

2000

• Millenniumkulte laufen Amok am 1. Januar > In Berlin flutet ein Millenniumkult den größten Rave der Welt mit Kampfgas. 19.000 Menschen sterben.
• Zweiter Koreakrieg führt zu neuem Kalten Krieg zwischen USA, Japan, China und Neo-Sovietunion.
• Orbital Air erwirbt Großteil von Cape York in Kooperation mit der ESA für Raumhafen-Bau.
• Alaska zweiter unabhängiger Freistaat.
• „Burn Time“ in den USA. Feuersbrünste verwandeln den Mittleren Westen in Wüste.
• „Millenniumspest“ in den USA und Europa. Deutschland besonders schwer getroffen. Millionen sterben > Da die Seuche durch osteuropäische Einwanderer eingeschleppt wurde, schließen die EEC-Staaten endgültig die Grenzen. Noch im gleichen Jahr wird in Neustrelitz in Brandenburg ein Gegenmittel gegen die Seuche gefunden.
• US-Präsident Seward ermordet. Nachfolger General William Newell.
• EBM kauft das weitgehend zerstörte und überflutete Hamburg (später Freistadt unter EBM-Konzernrecht).

2001

• WorldSat nimmt Testbetrieb eines neuen weltweiten Datennetzes auf.
• Neuverfilmung von „2001 – Odyssee im Weltraum“ begründet neues Raumfieber.
• Der D.I.5 putscht gegen das britische Königshaus. Zusammenbruch der englischen Monarchie und Ausnahmezustand.
• Westaustralien erklärt sich zum unabhängigen Staat. Blockade durch Australische Republik.

2002

• Food Crash. Mutierter Pflanzenvirus löscht australische, kanadische und sovietische Getreidebestände aus. Getreide der AgriCorps bleibt unbetroffen durch ein neues Gegenmittel. > Die Sovietunion beschuldigt die USA eines biologischen Anschlages. Nordchina wird entvölkert, die Bevölkerungen der Küstenregionen von China explodieren dagegen.
• Die Sovietunion privatisiert ihr Ölgeschäft, SovOil wird gegründet.
• Kalifornien dritter unabhängiger Freistaat.
• Portugal veräußert alle Polizei- und Verteidigungsoperationen an Amazonian Security und Arasaka.
• Zweite Mondkolonie gegründet (Copernicus).

2003

• Zweiter Zentralamerikanischer Krieg. Einmarsch der USA in Kolumbien, Equador, Peru und Venezuela.
• Nevada vierter unabhängiger Freistaat.

2004

• Sizilianische Mafia und ähnliche Gruppen werden offizielle politische Parteien.
• Viererbande durch Gegencoup der Armee und CIA ausgelöscht.
• „Todeszone“ der Europa im Atlantik etabliert, in der unregistrierte Schiffe versenkt werden.
• Erster Konzernkrieg (EBM vs. Orbital Air um Überreste von Transworld Air)

2005

• Erfindung des Cybermodems.
• Zweiter Koreakrieg endet.
• EBM beginnt Bau der Hamburger Mauer.
• Solos in Diensten von EBM dringen in das Tokioter Büro von Kenjiri Industries ein und töten 18 Personen.
• Operation Big Stick. Zum ersten Mal wird ein Konzern (Mantoga Corp.) durch einen Militäreinsatz vernichtet.
• NC: Stadt de facto in Hand des organisierten Verbrechens. Gangkrieg bricht aus, als Blood Razors und Slaughterhouse versuchen zur dominanten Gang der Stadt zu werden.

2006

• Vietnam tritt der ASEAN (Association of South-East Nations) bei.
• Erster Konzernkrieg endet. EBM überlässt OA das Feld.
• Einsatz von Cybergliedmaßen in allen amerikanischen Streitkräften.

2007

• BrainDance entwickelt an der Universität von Santa Cruz.
• Die MLC marschiert in Hong Kong ein und beginnt die Progrome.
• SovOil und PetroChem einigen sich auf eine Demarkationslinie zwischen ihren jeweiligen Geschäftssphären und unterzeichnen einen Nonangriffspakt.

2008

• Erster Orbitalkrieg. Angriff der USA auf sowjetische Waffenplattform Mir XIII. Ende nur wenige Wochen später: Der Massenbeschleuniger in Tycho wirft einen Felsen auf Colorado Springs und andere Ziele in den USA.
• Öldisaster in einer PetroChem Förderanlage verseucht tausende Kilometer Küstenlinie in Vietnam. PetroChem beschuldigt SovOil eines Anschlages.
• Gründung der Lazarus Group (Söldnerunternehmen).
• Taiwan erklärt seine Unabhängigkeit und stellt Arasaka für Aufbau und Ausbildung des Militärs ein.

2009

• Der zweite Konzernkrieg endet mit SovOil in totaler Kontrolle der Ölvorkommen im Südchinesischen Meer.
• Start der ersten eurosowjetischen Mars-Mission.
• Auflösung der ASEAN.
• NC: Befreiung der Stadt durch Einsatz paramilitärischer Arasaka-Streitkräfte gegen den Mob.

2010

• Ende des Zweiten Zentralamerikanischen Krieges. USA bricht Kampfhandlungen durch drohenden Staatsbankrott ab. Millionen Militärangehörige und Zivilpersonen in den Einsatzgebieten müssen im „Langen Marsch“ zu Fuß zurück.
• Network 54 kontrolliert 62% aller TV- und Radiostationen in den USA.
• Erste unterstützte Panzerrüstung (ACPA) „Kakashi“ von Mitsubihi-Sugo.
• Weltweite Zunahme des Ökoterrorismus.
• Baubeginn der Orbitalkolonnie O’Neill One.

2011

• Fertigstellung von Crystal Palace.
• Eurosowjetische Mission erreicht Mars.
• Baubeginn der Mondkolonien L-3 und L-4.
• Ausbruch von konzernkriegerischen Aktivitäten in Japan: Mehrere Konzerne heuern Bosozoku-Gangs für Überfälle auf Transportkonvois von Wettbewerbern an.

2012

• Bioseuche tötet 1.700 in Chicago. Der größte Teil des Zentrums wird dauerhaft zur gesperrten Todeszone.
• Entwicklung des Soulkiller-Programms.
• Trennung des Freistaates Kalifornien in ein unabhängiges Nord- und Südkalifornien.
• Erstes funktionsfähiges Nanotech durch Joint Venture europäischer und japanischer Labors.
• NC: Konzertrandale mit 18 Toten und 51 Verwundeten. Der alte Arasaka-Komplex geht in Flammen auf.

2013

• Etablierung von Netwatch durch US-EWG-Kooperationsvertrag.
• Erste echte künstliche Intelligenz entwickelt zur MicroTech.
• Große Dürre in Südeuropa. Ausverkauf Portugals durch Staatsbankrott. Verödung Spaniens.
• „Kleiner Konzernkrieg“ zwischen Trauma Team und REO Meatwagon.
• Tod des japanischen Gottkaisers Showa-Tenno. Nachfolger Shinka-Tenno führt Japan zu neuer Blüte.
• Beginn der Schottische Aufstände.

2014

• Schaffung des neuen Internets durch die Algorithmen von Ihara und Grubb.
• ASEAN reetabliert unter Vermittlung von SovOil.
• Vatikan III: Neukatholizismus etabliert.
• Utah fünfter Freistaat.
• Entwicklung des Virtual Reality Interface durch SegAtari.
• NC: Verschiedene Gangs kämpfen in den „Metallkriegen“ um Reviere.

2015

• Aufstieg der Cybersöldner: Litauen heuert im großen Stil vercyberte Kämpfer zur Niederschlagung von Separatisten an.
• EWG verbietet den Besitz von Cyberwaffen durch Privatpersonen.
• Boom der Nanotechnik.
• Etablierung des „Neuen Yen“ in Japan als Gegenwährung zum Eurodollar.
• Erste Serien-Panzerrüstung (Trooper) durch Mitsubishi-Sugo und SegAtari VR Interface.

2016

• Dritter Konzernkrieg im Internet.
• Fertigstellung der Raumkolonie O’Neill One.
• Einführung von Bioware in den allgemeinen Markt.

2017

• Fertigstellung der Raumsiedlung L-3 und des Galileo Zylinders (O’Neill Two).
• Gründung der Sieben Nomadenstämme (Snak, Blood, Folk, Jodes, Thelas, Aldecaldo, MetaCorp).
• NASA Mars Mission gestartet.

2018

• Buschfeuerkriege in Neu-Zentraleuropa.
• Dauerhafter Ausnahmezustand in vielen südeuropäischen Regionen durch anhaltende Anschläge der Nueva Mafia.
• Breite Umrüstung des japanischen Militärs für urbane Einsätze durch ACPAs, Ein-Mann-Panzer und AVs.
• Orbitkolonie L-4 fertiggestellt und in Paradise Station umbenannt.
• Zweite Eurosowjetische Marsmission startet.
• Schlacht von Buckton zwischen schottischen Separatisten und britischem Militär. 32.000 tote schottische Freiheitskämpfer. Seperatistenführer Col. Malcolm Douglas-Campbell überlebt und erhält Asyl in Irland.
• Zusammenbruch der MLA-Herrrschaft in England. Victoria II. Königin von England.
• Buckton Treaty: Schottland wird unabhängig. England wird binnen 10 Jahren seine Reserveeinheiten in Schottland abziehen.
• Die EWG verbietet das Clonen von Menschen.

2019

• Revolte von L-5. ESA-Truppen werden zurückgeschlagen. L-5 erklärt Unabhängigkeit.
• L-4 unter Kriegsrecht.
• Jinkyoku Tenno neuer japanischer Gottkaiser (Jahr 1 der Jinyoku-Zeitrechnung)
• NASA-Mission erreicht Mars.
• Bombenattentat der „Freunde der Erde“ auf die Petrochem-Zentrale Dallas. 430 Tote.
• Wiederaufnahme der Drogenproduktion „dank“ virenresistenter Gen-Pflanzen im Goldenen Dreieck.

2020

• Dritter Zentralamerikanischer Krieg. Entwickelt sich vom Einmarsch gegen neue Gen-Drogen zum konzerngesteuerten Feldtest für neue Militärgüter.
• Zweite eurosowjetische Mission erreicht Mars.
• Erste schwimmende Stadt „Aqua Delphi“ unweit Hawaii.
• NC: DMS-Skandal. DMS Black Ops extrahiert Net54 Vize Daniel Jung und tötet dessen 2 Bodyguards. Net54 überträgt die Operation in Nachrichtensendung und verurrsacht so PR-Fiasko für DMS.
• NC: Neue Kampfdroge „Fireball“ taucht auf der Straße auf.

2021

• Baubeginn der dritten Mondkolonie durch ESA-Sowjetkombinat.
• Start der ersten japanische Mission zum Asteroidengürtel.
• Öffentliche interaktive Hinrichtung des Serienvergewaltigers Tom Alexander bricht Einschaltrekorde.
• Fertigstellung der Mars-Basis Chryse Planitia.
• Arasaka präsentiert neues Serviceprodukt „Metro Police“.

2022

• Ende des Dritten Zentralamerikanischen Krieges ohne Ergebnis.
• Erste automatisierte Fabriken im Orbit über Mars.
• Britische Rechtsreform „Civic Order Bill“ schafft 5 Bandbreiten an Rechtsverstößen.
• Verkaufsrekorde des EEC Airjeep durch Preisfall auf unter 25.000eb. Käufer zu großen Teilen Nomadentrecks.
• 7-Stunden-Krieg. O’Neill Two erklärt sich nach kurzem Krieg unabhängig. ESA hält Crystal Palace und L-4 (O’Neill Three).
• Eurosowjetische Marskolonie Isidis fertiggestellt, Kolonisation läuft an.
• Einführung der Full Body Conversions durch Raven Microcyb.
• Erstes Erscheinen von persönlichkeitsverändernden IC-Programmen (ROPES).

2023

• Aufnahme regelmäßiger Mars-Flüge durch die NASA.
• Bemannte NASA-Mission zum Jupiter startet.
• Stormfront: Vierter Konzernkrieg zwischen OTEC und CINO um Überreste von IHAG > OTEC und CINO nehmen sich MILITECH bzw. ARASAKA als Sicherheitspartner an Bord. Im Laufe des Jahres Aufheizen des Konzernkrieges vom Ozenkrieg zum Schattenkrieg.
• NC: The Jackal Scare > Ein Terrorist namens „The Jackal“ übernimmt die Sendeeinrichtung im alten Net54-Turm in der Combat Zone und droht, eine Dirt Bomb über Downtown NC zu zünden. Er wird von Siroon „The Judge“ Wellington gestoppt, eine der ersten Full Conversions in der Stadt.
• NC: Massaker auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Sportstadion tötet 12.
• NC: NC Wall Projekt beginnt > soll die Combat Zone von den kontrollierten Stadtsektoren abtrennen.

2024

• Gerald Hastings von der Corporate Party zum neuen US-Präsidenten gewählt. Vizepräsident David Windham > Politik von Hastings/Windham ist ein starker Staat, die Bekämpfung von Arbeitslosigkeit durch wirtschaftlichen Aufschwung und der Kampf gegen Zeros, die anarchisch-kommunistische „Edgerunner Community“ und Straßengewalt.
• Höhepunkt und Ende des OTEC/CINO-Konfliktes > konfrontiert mit unvergleichlichen wirtschaftlichen Verlusten kommen OTEC und CINO vor dem Wirtschaftsrat zu einer friedlichen Einigung.
• Shockwave > Eskalation des Konzernkrieges durch Fortführung der Konflikte zwischen Militech und Arasaka Am 2. Juni zerstört ein Orbitalschlag die drei Arasaka Türme in Japan. Saburo Arasaka stirbt in der Detonation, die über 8.000 Opfer fordert. Militech bestreitet, Urheber des Anschlages zu sein, aber Arasaka reagiert auf Basis der letzten Verordnungen Saburos und leitet „Operation Drache“ ein, den totalen Gegenschlag gegen Militech und dessen Verbündete. Es folgen Monate eskalierender Kampfhandlungen, bei der auch mehrere nukleare Waffeneinsätze auf beiden Seiten geschehen. Der traurigste dieser Fälle ist der Nuklearangriff auf den Militech-Sitz in Denver, der 45.000 Tote fordert und die zentralen Stadtsektoren unbewohnbar macht. Im Laufe des Konfliktes sehen sich die seit Jahrzehnten defensiv agierenden Staatsregierungen genötigt, energisch gegen die Aggressoren vorzugehen. Der Chef von Militech Lundee, ein US Militärreservist, wird für das Militär aktiviert und so unter Präsidentenbefehl gestellt. Japan verstaatlicht Arasaka. Arasaka-Einheiten in Nordamerika ziehen sich nach Night City zurück, das faktisch Arasaka gehört. Bei einer verdeckten Operation in den Arasakatürmen von NC kommt es zu einer nuklearen Explosion, die beide Türme zerstört. Wenig später wird der Tod von Arasaka-CEO Kei Arasaka gemeldet.
• Tod des CEO von Petrochem, Ellen Trieste, in ihrem Orbitalappartement verursacht monatelange Unruhen auf dem Öl- und Kraftstoffmarkt > nach längeren konzerninternen Kämpfen setzt sich Didier Faucard als neuer CEO durch, mit einer Persona Backup Copy von Ellen Trieste als Berater-AI.
• Beginn der Neuen Weltwirtschaftskrise
• Panama-Konflikt: Bürgerkrieg in der Panama-Zone blockiert Kanal und sorgt für Rekordpreise für CHOOH2. In Folge Plünderungen von CHOOH2-Lagern durch Nomaden.
• Orbital Air Plattform durch Terroranschlag zerstört. Raumtrümmer verwüsten das chinesische Satellitenprogramm. China gibt Programm auf.
• WW3-Scare > Mehrere Newsstationen melden eine Kriegserklärung von Polen an die Neosowjets und von Japan an Korea. Später als Mediengerücht (Hoax) enttarnt, befindet sich die Welt einige Monate lang am Rand des Nuklearkrieges.
• Fertigstellung von LunaNet.
• 14.000 Tote bei Methusalem-Seuche in Ecuador.
• ERIM Corporation bestreitet Berichte eines Ausbruchs aus dem Death Valley Free Prison.
• Diebstahl eines hochentwickelten Klons aus einem Labor in NY.
• NC: Auftauchen von sabotierter Cyberware auf dem Schwarzmarkt.
• NC: Bau der NC Wall um die Combat Zone (Wall One) wird abgebrochen durch Zusammenbruch von Arasaka.
• NC: Arasaka-abhängiger Bürgermeister Haakensen erschießt sich in seinem Amtszimmer. Nachfolger Seiji Okano garantiert Übernahme der Metro Police durch NC Notstandsadministration und Einstellung des Mauerbaus. Tagelange Plünderungen und Chaos in Süd Night City.

2025 – HEUTE

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s