Blog | Die Rabenfeder schreibt wieder!

dancing2

Wie versprochen melden sich die Rabenwelten nach Hochzeits- und Flitterpause zurück (die Pause „Sommerpause“ zu nennen wäre aufgrund des Wetters im Mai/Juni auch eine Unverschämtheit gewesen).

Ein wenig habe ich wann immer ich Zeit fand schon vorgearbeitet, was es mir erlaubt hier eine Art „Preview auf kommende Attraktionen“ zu geben.

Ich versuche ab sofort wieder regelmäßig jede Woche 1 neuen Post online zu stellen, und zwar mit Ausnahme etwaiger topaktueller Meldungen zum Tag immer SAMSTAGS.

Ja, I know dass die Rabenwelten eine Weile lang auch mal jeden Tag oder jeden 2.–3. Tag einen neuen Post hatten, aber das wäre auf Dauer nur dann zu stemmen wenn ich News darüber verfasse, was ich anderswo gelesen habe und einen Link dahin einstelle. Und von dieser Art Blogs gibt es eine bereits ausreichende Auswahl.

Statt also auf Gedeih und Verderb so viele Posts fraglicher Qualität wie möglich rauszuhauen, werde ich stattdessen dann schreiben, wenn ich auch wirklich etwas Neues oder Nützliches anzubieten habe. Und dann in Zeiten zu denen ich mehr Freizeit habe lieber für kommende Samstage vorarbeiten.

Was nun die Preview angeht, so gibt es erstmal gute News für Fans von CYBERPUNK 2020: Ich werde im Laufe kommender Posts ausgewählte Shadowrun-Artikel, deren Inhalt 1a zu Cyberpunk passen, auf CP2020 umarbeiten. Und das nicht nur durch Übertrag der Werte, sondern auch durch Anpassung der Beschreibungen. Das wird bei den ersten Posts vor allem CP2020 Konvertierung neuer Waffen betreffen, die im Schnitt 1x alle 14 Tage hier erscheinen werden.

Die zweite gute Nachricht betrifft DUNGEONS & DRAGONS 4E: Da ich bei BATTLELORDS gerade an Illustrationen für das neue „Monsterhandbuch“ (Uncle Ernie’s Minions of Doom) sitze, werde ich jene Monsterchen, die vom Look her auch gut zu D&D passen, mit einer passenden Beschreibung für Points of Light bzw. „jede“ generische Fantasy-Welt versehen und gleichsam hier online stellen. Außerdem hat mich die freie Betaversion von PATHFINDER dazu bewegt, auch in die Finalversion mindestens einen Blick zu werfen, da PATHFINDER tatsächlich viele Beefs, die ich mit 3E bzw. 3.5E hatte, ausräumt, und bei der 4E an genau den richtigen Stellen geklaut hat (ich sage nur: Encounter-Bau), so dass es dann – egal ob wir unser Spiel von 4E auf Pathfinder umstellen – auch Artikel zum „anderen“ D&D geben kann.

Ehe nun die SHADOWRUN Fans und speziell die Fans des Berlin Settings 2070 weinen, muss ich diesen sagen dass ich für euch eigentlich am Fleißigsten bin – nur halt „offiziell“, d.h. vorerst hinter den Kulissen, beim Schreiben und Bebildern neu erscheinender Bücher von Catalyst und Pegasus. Und da ich das Material schlecht hier vorab publizieren kann, tritt SR eben einstweilen hier etwas kürzer. Neue Ausrüstung und neue Locations für Berlin und anderswo wird es aber weiterhin geben – tatsächlich plane ich die Erstellung von „neutralen“ Locations, die jeder SHADOWRUN SL nach Belieben in sein Setting integrieren kann. Gemeinsames „Dach“ dieser Locations (die ich dann natürlich zeitlich versetzt auch auf CP2020 übertragen werde, in welcher Abfolge auch immer) wird die SCHWARZE ZONE sein: Die Kampfzone als „Setting neutrale Gegend“, die es so in annähernd jeder Stadt im CP- und SR-Universum gibt.

Furthermore ist planned, wieder more Beiträge in English zu writen, um auch Readers from foreign Ländern Ideen und Input für their Rollenspiel zu geben.

Viel Fun therebei!

2 thoughts on “Blog | Die Rabenfeder schreibt wieder!

  1. Hm, deine Tänzerin sieht ja so minderjährig aus, dass sei dein Blog bald hinter ein Stoppschild stellen…

  2. rabenaas sagt:

    Ach iwo, ich geb doch alle IPs der Rabenwelten-Besucher brav an Schäubi weiter. Minderjährige tanzende Mädels brauche ich, um typische Rollenspieler auf diese Website zu locken. Mindrjährige locke ich umgekehrt mit Moonlight Artikeln an. *fg*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s