Blog | Funny T-Shirts

Ever since that golden day I bought my first shirt from the SCHWA corporation, I have been a big fan of „t-shirts with a message“. I mean, really: instead of wearing any of those „fake worn-out“ shirts with broken college or football emblems, you could just as easily wear a shirt that says „You only envy me because the voices won’t talk to you“ or „I’m from the bomb squad. If you see me run – FOLLOW!“.

So every now and then, I’ll present some of the funnier (or weirder) examples of t-shirts I stumbled upon while surfing the internet.

Shirt designs by Crack Smoking Shirts:

emo_t.gifblog_t.gifglock_t.gifhacker_t.gifnotexas_t.gif

Shirt designs by Busted Tees:

bt-nukethewhales-catalog-3035.jpgbt-y2ksurvivor-catalog-5108.jpg

Shirt designs by T-Shirt Hell:

a202_thumb.jpga519_thumb.jpga559_thumb.jpga597_thumb.jpga634_thumb.jpga879_thumb.jpga702_thumb.jpga882_thumb.jpga818_thumb.jpga974_thumb.jpga833_thumb.jpga910_thumb.jpga990_thumb.jpga993_thumb.jpga1002_thumb.jpga716_thumb.jpg

Of course, all of these shirts become obsolete once Philip’s lumalive shirts hit the streets (better known by Cyberpunks as „Urban Flash“):

lumalive-ifa2006-2.jpg

Cyberpunk NOW | Märklin Spielzeug überholt CP/SR & Co.

Märklin bringt Kinderspielzeug raus, das Rigger und Netrunner bei Cyberpunk, Shadowrun & Co. alt aussehen lässt. Zumindest wenn man die Ausrüstungsbücher der jeweiligen ersten Edition zu Rate zieht.

Schon eine Weile lang war absehbar, dass Drohnen schneller in den Massenmarkt kommen würden als gedacht. Und zwar als Toys. Auch hier im Blog wurde darüber schon berichtet – meist aber in Bezug auf einige Exoten, die just den Prototypenstadien entwachsen und ihren Weg auf irgendeine Messe oder eben diese britische Geek-Shop-Seite gefunden hatten.

Insofern hat es das Spielzeug, um das es hier geht, schon einige Zeit hier in diesem Shop gegeben. Aber eben noch nicht im Laden um die Ecke. Und nicht von einem in Deutschland führenden Spielwarenhersteller. Also freut euch und frohlocket, gerade auch all ihr CYBERPUNK- und ENDZEIT LARPer! Euer Arrsenal wurde gerade vergrößert um Cyberpunk Spielzeug von Märklin! Erkundet eure Umgebung mit der ferngelenkten 360° Video ATV Drohne, schreibt euch Spionage-SMS per Armband, sichert Schubladen und Räume mit Sicherheitssensoren und überwacht die Gegend mit dem GPS Alarm!

Future, here we come!

Blog | RFID

Alle Nase lang stößt man bei SHADOWRUN, aber auch anderen dystopischen Zukunftssettings auf den begriff RFID. Die Technik ist aber keineswegs Science-Fiction, sondern im Prinzip ein alter Hut. Was aktuell den Massendurchbruch „noch“ verhindert ist der vergleichsweise hohe Chip-Preis. Gelingt es aber, diesen unter eine bestimmte Grenze zu drücken, wird er in unserem Leben omnipräsent sein.

Das Folgende ist ein Ausschnitt aus einem „zwar“ Fiction Film, der aber nur reale (= bereits jetzt machbare) RFID Technik verwendet – und wie wir am Internet ja gesehen haben, kann man sich kaum zu Beginn ausdenken, auf was für Ideen die Leute im Laufe kurzer Zeit noch alles kommen werden.

Den kompletten Film in mehreren Teilen gibt es auf Youtube, startend mit Teil 1 hier.

Ein allerdings englischer Videobeitrag über den Stand der RFID Technik und wie RFID funktioniert befindet sich hier (leider sehr doof abgeschnitten).

Cyberpunk & Shadowrun NOW! Buyer’s Guide

I’ve said it many times, and chances are I will keep on telling you: Cyberpunk’s not dead, it’s just turned into our present. Almost every day, I find stuff that most Cyberpunk authors may have once described in their visions of our future. And in a lot of cases, this future turned out to be a lot weirder than any SF author could have guessed.

So here’s another fine selection of weird and often quite inventive Cyberpunk stuff, this time from the incredibly imaginative website thinkgeek.com

Personal Soundtrack T-Shirt

personal_soundtrack_shirt.jpg

The definitive add-on for each and every poser gang member. Don’t be satisfied by just looking like Kirk or marching like Vader. Let others hear your personal soundtrack in each and every situation. Catch more information and a funny video of the many uses of this piece of tech here. Available NOW! for 39.99$

Labyrinth Security Lock

defendius.jpg

Ever thought that security stuff that just slows down intruders (like Cyberpunk 2020 player characters) is unrealistic? You ain’t seen nothing yet. Even in 2020, there are geeks lurking behind every corner. They may even work in the R&D department of your next megacorporate target. Geeks LOVE labyrinths and puzzles. As you can see for yourself with this titanium labyrinth security lock. Available NOW! for 49.99$

Youtube Tazer

zapcam.jpg

Big Brother is here. And chances are, he will never leave. Especially if he is so much fun to have around. Like when you taze that Cyberpunk that tries to assault you and instanntly upload the video of your succesful move to Youtube. Or your security provider. Or the cops. Imagine all the fun you and your fellow Cyberpunks can have with Fashion Guncam versions of this idea. Watch yourself bleed to death in slow motion. Maybe even to your own soundtrack (check out the Soundtrack T-Shirt, above). Available NOW! for 99.99$.

Wii Pee Game

super_piipii_brothers.jpg

No. It’s not real. You have not just discovered that there is a peeing game for the Wii console. Super Pii Pii brothers? Give me a break. Sorry pal. No rest for the wicket. The peeing game is here (yes, there is a video as well). Available NOW! fpr 34.99$. Peeing controller included. (OK, OK; so this was an April fool’s joke – but a good one. And not any stranger than the rest of the stuff, if you ask me).

Snooze and Lose

snuznluz.jpg

This one gets a bonus point for creativity ingetting wage slaves off their fat asses and earning the megacorp more money. Originally, this alarm clock is intended to donate money every time you hit the snooze button to a charity organisation you HATE – thusly giving you a great incentive to get up immediatly, instead of snoozing on. By 2020, this gizmos are bound to be installed in every wageslaves appartment. Hit the snooze button, and your employer will receive a payback from your bank account. Hithe snooze button three times, and you may receive the ultimate wakeup call by that tazer they built into your corporate appartment’s bed. They may even share your tazed early morning self via that handy youtube tazer application, feeding the vid directly into the megacorporate employees network. The original SnūzNLūz is available HERE for just 39.99$

Have Fun At Thinkgeek.com

There are a lot of other nifty things available there, like the deadly annoying Sonic Grenade, the easily upgraded USB Webcam Rocket Launcher, the highly useful 1.3 Megapixel Spy Camera Glasses, The dream of every Orion Battlelord (see SSDC page for Battlelord RPG info – Orions are aliens that wear kilts) Utility Kilt, the amazing Ultimate Hoody with built-in Personal Area Network, the very first in Urban Flash jewelry, the uber-cool Aurora Borealis Mood Projection Lamp (how could anyone ever live without it!), a f**cking lot of High-Tech watches from Video to WiFi Detection, a top-of-the-notch RFID Experimentation Kit, the TOTALLY innovative Driving LED Emoticon with which you can show other drivers smileys, the TeleSpy Intrusion Detector that gives you a call if it spots any movement in your home, a (soon) very useful RFID Blocking Wallet and the likewise very useful Hidden Camera Detector

Blog | Car Designs for CP & SR

cyb3rpunk logo

Cyb3rpunk is my setting idea for Cyberpunk 2.0.2.0. that you can find here on raben-aas.de but that (unfortunately) hasn’t been translated into English (yet).

Cyb3rpunk takes the timeline and events offered in the Stormfront books and CyberGeneration (and Hardwired, too) and combines elements from all three with an „updated dystopian future projection“ from our current point-of-view (abandoning the classic „Eighties“ attitude in CP2020). The game is placed somewhere in 2035+.

Anyway, for all gamemasters playing „revamped“/reloaded CP2020 games – or Shadowrun, for that matter – here’s an inspiration on what future cars may look like.

Generation Z | Prolog

Die überlassen nichts dem Zufall. Die wussten längst, dass ich mich ihnen anschließen würde. Noch bevor sie mich das erste Mal trafen. Es gibt keine Zufälle. Nicht in diesem Krieg. Zufälle kannst du dir nicht leisten. Zufälle bringen dich um.

Ich hab die Adresse eingegeben. Der Cursor blinkt. Fordert mich heraus.

Die haben gesagt: Besuch diese Website, wenn du uns nicht glaubst. Dann wirst du erfahren, dass alles wahr ist. Aber nicht, weil die Wahrheit auf der Website steht. Sondern weil SIE sie überwachen.

Sobald ich auf ENTER drücke und mein Rechner die Site anwählt, bin ich auf IHRER Liste.

Das ist meine private Pille. Rot oder Blau. Will ich es eigentlich wissen? Ich meine: Wer will schon überhaupt irgendetwas wirklich wissen. Ich weiß, dass mein Leben eine Lüge ist. Mein Leben ebenso wie das jedes anderen. Selbsttäuschung ist normal. Es ist unser Rettungsmechanismus. Der Kniff unseres Steinzeit-Hirns, mit Jetztzeit-Problemen fertig zu werden, die Scheiße noch eins zu kompliziert sind. Das liegt in unseren Genen, Mann.

Wir sind die Generation Z, haben die gesagt. Die letzten Menschen, die das Steuer VIELLEICHT nochmal rumreißen können. Denn nach uns, da ist nur noch die Überwachung. Die totale Kontrolle. Nicht nur deiner Daten. Deiner Gene.

Das Leben wird nicht mehr von Zufälligkeiten abhängen. SIE werden das nicht zulassen. Nenn es Eugenik.  Nenn es Transhumanismus. Nenn es Endgame. IHNEN ist es egal, wie du es nennst. Für SIE ist die Zukunft unausweichlich. Nur der nächste Schritt eines langen Marsches. Weil SIE ihn so eingerichtet haben.

Ich hab gegoogelt und gesurft. Hab mir all diese Youtube Videos reingezogen. Inklusive des Vids über die Google Verschwörung. Ich hab mich bepisst vor Lachen über jene Ideen, die einfach nur Stuss waren. Hab über einige andere nachgedacht. Bis ich wieder mehr Bock hatte, Wii zu zocken.

Es gibt so viel zu tun. Ich brauche diesen Mist nicht. Ich weiß, dass die Welt in der Scheiße steckt. Steckte sie immer. Wird sie immer stecken. Nicht meine Schuld. Nicht meine Verantwortung. Ich hab genug Probleme damit, mein eigenes Leben auf Reihe zu kriegen. Obwohl: Probleme hab ich eigentlich keine. Nicht hungrig. Nicht obdachlos. Aber wenn ich zugeben müsste dass ich zu viel freie Zeit habe, würde mir das die Verantwortung aufdrücken. Wofür? Keine Ahnung. Keiner will es wissen. Jeder hält sich beschäftigt. E-Mails checken. Spam löschen. MP3s runterladen. In Foren quasseln. Beleidigt werden. Zurück flamen. Leute ignoren. Avatars basteln. Durch virtuelle Welten latschen. Second Life. World of Warcraft. Durch Online Shops browsen. Billigere Angebote suchen. Für Quatsch den keiner braucht. Quatsch den wir auf Ebay verkaufen können. Um bessere Ratings zu bekommen.

Scheiße, ich klinge wie ein Teenager. Zu alt für diese Scheiße. Erwachsen.

Jetzt gehen die mir auf den Sack. Mit diesem Mist. Wir gegen SIE. Klar. Bullshit.

Also, wer sind SIE? Und die? Wer sind beide? Die, welche mich angesprochen haben, und SIE, über die ich die Wahrheit erfahren soll? Ist das irgend so ein krankes Spiel? Operation Mindcrime in Neuauflage?

Die sagen es mir nicht. Weil die denken, dass ich es selbst sehen muss, um es zu glauben. Wie wir alle. Wir Menschen. Das liegt in unseren Genen. Die haben mir gesagt: Wir könnten dir erzählen was wir wollten. Wenn wir dir sagen würden, was wir herausgefunden haben, klänge das beknackt. Völlig unglaubwürdig. Und du, du würdest dich umdrehen und lachend weggehen. Denn du bist ein Zyniker. Ein Unzufriedener. Ein Skeptiker. Ein Abweichler. Du bist all das, weswegen wir dich angesprochen haben. Du hörst auf gar niemanden. Und das ist gut: Denn so hörst du IHNEN Nicht zu. Aber uns eben auch nicht. Du würdest uns kein Wort glauben. Von Agenten. Schwarzen Männern. Von „Spezialeinsatzkräften“ der Polizei, die immer wieder in den Nachrichten auftauchen, in jedem Land, ohne klare Identifikation. Über Schatten-Ministerien. Schatten-Agenten. Schatten-Polizei. Schatten-Alles.

Nein, du bist zu schlau für uns. Also hast du hier ne Visitenkarte. Mit einer Webadresse. Siehst du? Keine große Sache. Wenn wir einfach nur bestusst sind, tipp einfach http Doppelpunkt Doppleslash und den Rest der Gülle ein, drück ENTER, lies die Site, lach dich schlapp, schalt den Rechner ab, und du wirst nnie wieder von uns hören. Versprochen.

Wenn es keine Schatten-Agenten gibt, wird dich auch keiner verfolgen, und der weiße Van wird niemals kommen. Denn er existiert ja gar nicht. Siehst du? Nix, vor dem man sich fürchten müsste.

Also: Welche Pille darf’s sein?

Die gute Nachricht ist: Das hier ist nicht die Matrix. Und ich bin keine menschliche Batterie, die ihr Leben im Hier und Jetzt nur dahinträumt.

Die schlechte Nachricht ist: Das hier ist nicht die Matrix. Keine Chance, sich auszustöpseln. Und ich habe mein Leben dahingeträumt.

Bis jetzt.

[ENTER]

Blog | So high you can touch the sky

I don’t know if I’d want to live in a building shaped like a very rude object, but I lack the necessary pocket money of 750,000 to 15 million US$ for an appartment in the 2,000 feet high Chicago Spire anyway.

Chicago Spire

Anyway, the Chicago Spire gives a good impression of likely designs for upcoming “arcologies”. The term may be dead – the idea behind it certainly isn’t. On raben-aas.de or cyberpunk2020.de, this may even develop into a new category of Cyberpunk architecture, as many Cyberpunkadventures are deeply influenced by location (just imagine flying to one of the upper floors with an AV and trying to break in from the outside (better use your LUCK stat!)).

If you have found more stunning concepts or realized projects, let me know.