Shadowrun | KNARREN! 10

Willkommen bei der aktuellen Ausgabe von Knarren! – dem Schattenmagazin für Knarren-Enthusiasten und solche, die sie verhaften wollen. Falls du die vorherigen Teile verpasst hast: Hier findest du KNARREN! Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil 6, Teil7, Teil8 und Teil9. Das Bild oben ist nicht von mir, und ich weiß auch leider nicht, woher es kommt.

Eurokriege, F-Anarchismus und osteuropäische Bürgerkriege haben eine ganze Menge seltener Waffendesigns in die Berliner Schatten geschwemmt, von wo aus sie in der gesamten ADL-Schattenszene eine gewisse Beliebtheit gefunden haben. Hauptgrund hierfür ist natürlich der vergleichsweise geringe Preis der einstigen Ostblock-Waffenschmieden, gepaart mit anhaltend guter Verfügbarkeit an Waffen aus den Beständen der zusammenbrechenden oder in früheren Konflikten zusammengeschossenen Armeen der verschiedenen Teilrepubliken. Daneben gibt es einige Waffentypen, die aufgrund seltener Eigenarten und der sprichwörtlichen osteuropäischen Unverwüstlichkeit (und dankenswert fehlender RFID-Chips und Computersysteme) eigene Fankreise finden – wie „Draculas Tochter“ der tschechischen Waffenfabrik Iawacek.

Passender Name für eine Waffe mit Biss. Huar. Huar.
Orlok

Eher passender Name für ein mittelalterliches Design. Völlig übverschwer, unhandlich, scheißehässlich, ohne Aufrüstung für Smart, kein Diagnosecomputer, und das Magazin soll sich leicht verklemmen.
DTboomboy

Alta, leicht verklemmt bist bestenfalls du. Stimmt, die Knifte hat keinen Onboardcomputer. Also F you, Hackerboy! Kein RFID, kein Absturz, kein Stress. Nur ready-to-rock-n-roll ohne Munisorgen für alle Ewigkeit. Alta, Lasersight und 2 100er Drum Magazine! Da brauch ich auch gern mal nen Handgriff mehr für’s wechseln, dafür hab ich dann aber auch alles weggerotzt was mir vor meine Dcera hopst!
Dragov

Iawacek Drákulova dcera Sturmgewehr – 6K | PB -1 | SM/AM | RK 1(2) | 2×100(tr)* | 13F | 1.950,–

* Das Doppel-Hundertschusstrommel-Magazin benötigt 2 komplexe Handlungen zum Wechseln und ist recht groß, was beim Mitführen von Ersatzmunition zu berücksichtigen ist.

Shadowrun | KNARREN!

Ich bin einer von denen, die bei der Wahl der Wumme für ihren Charakter (inklusive chefiger Gegner) zunächst mal darauf achten, wie eine Waffe aussieht. Umso mehr freut es mich, bei meinen Streifzügen über die Deviant Art Website über Robert aka Biometal79 gestolpert zu sein, der netter Weise gleich mehrere Sammlungen cooler Shadowrun-Wummen wirklich sehr stylish illustriert und coloriert hat:

In dieser ersten Sammlung sind zu sehen:

1) Cavalier Scout (Halbautomatische Hold-Out-Pistole)
2) Walther Palm Pistol (Doppelläufige Hold-Out-Pistole)
3) Derringer (Doppelläufige Hold-Out-Pistole)
4) Reacor Sting (Hold-Out-„Spritzpistole“)
5/6) Glock 38C/Contura („Modische“ leichte Pistolen)
7) Ares Light Fire 70 (Super-leichte Halbautomatik)
8 Beretta 101-T (Leichte Pistole)
9) Colt Manhunter (Schwere Pistole mit Laser) – 5K | PB -1 | HM | RS – | 16(s) | 4E | 300,–
10) Savalette Guardian (Schwere Pistole)
11) Ares Predator (Schwere Pistole)
12) Ares Predator II (Schwere Pistole mit Smartlink)
13) Ruger Super Warhawk (Schwerer Revolver) – 6K | PB -2 | EM | RS – | 6(tr) | 3E | 250,–
14) Ceska Black Scorpion (Automatikpistole) – 4K | PB – | HM/SM | RS (1) | 35(s) | 8E | 550,–
15) Ares Crusader (Automatikpistole)
16) Ingram Smartgun (MP mit Smartlink) – 5K | PB – | SM/AM | RK 2(3) | 32(s) | 6E | 650,–
17) HK 225 TX (MP mit Lasermarkierer)
18) Winchester Witwenmacher (abgesägte Schrotflinte)
19) Remington Roomsweeper (Schwere Pistole) – 5K | PB -1 | HM | RS – | 8(m) | 6E | 250,–
20) Savalette Penetrator (großkalibrige, panzerbrechende Waffe für den Häuserkampf)
21) HK 227-S (schallgedämpfte MP mit Lasermarkierer)
22) HK 227 (rückstoßgedämpfte MP mit Lasermarkierer)

Die Werte derjenigen Waffen, die sich im Grundregelwerk 4.01D finden lassen, habe ich gleich dazu geschrieben. Wenn mir jemand die 4.01D Werte für die fehlenden Waffen ansagen kann, ergänze ich gerne auch die weiteren …

Stay tuned – weitere illustrierte Wummen von Biometal79 (der übrigens in Aachen hockt, Grüße an dieser Stelle!) und weiterer Knarrenzeichner werden im Laufe der Zeit folgen.

Darunter auch komplett neue Shadowrun-Waffen für das Arsenal 2071+!