Blog | Funny T-Shirts

Ever since that golden day I bought my first shirt from the SCHWA corporation, I have been a big fan of „t-shirts with a message“. I mean, really: instead of wearing any of those „fake worn-out“ shirts with broken college or football emblems, you could just as easily wear a shirt that says „You only envy me because the voices won’t talk to you“ or „I’m from the bomb squad. If you see me run – FOLLOW!“.

So every now and then, I’ll present some of the funnier (or weirder) examples of t-shirts I stumbled upon while surfing the internet.

Shirt designs by Crack Smoking Shirts:

emo_t.gifblog_t.gifglock_t.gifhacker_t.gifnotexas_t.gif

Shirt designs by Busted Tees:

bt-nukethewhales-catalog-3035.jpgbt-y2ksurvivor-catalog-5108.jpg

Shirt designs by T-Shirt Hell:

a202_thumb.jpga519_thumb.jpga559_thumb.jpga597_thumb.jpga634_thumb.jpga879_thumb.jpga702_thumb.jpga882_thumb.jpga818_thumb.jpga974_thumb.jpga833_thumb.jpga910_thumb.jpga990_thumb.jpga993_thumb.jpga1002_thumb.jpga716_thumb.jpg

Of course, all of these shirts become obsolete once Philip’s lumalive shirts hit the streets (better known by Cyberpunks as „Urban Flash“):

lumalive-ifa2006-2.jpg

Advertisements

Shadowrun | SK Urban Survivor Gear

Die Urban Survivor Linie von SK hat in eine echte Marktlücke gestoßen: Kleidung für den modernen Stadtnomaden. Kleidung, in der man übernachten kann, die wärmt oder kühlt, die schützt und alle mobilen Annehmlichkeiten bietet. Quasi eine Wohnung zum Anziehen.

Das Zeug fetzt.
Freck

Danke für diese erschöpfende Userkritik. Vielleicht etwas mehr Detail: USGear ist eine komplette Kleidungslinie mit verschiedenen Styles und Konfigurationen. Hier vorgestellt wird das Bsismodell, 2068 erstaufgelegt, in der Konfiguration von 2071. Das Material der Kleidung ist kevlarverstärktes Thermoflex mit Wärmespeicher und Solarpads. Bedeutet: Wenn dem Träger warm wird, entzieht die Kleidung diese Körperwärme und speichert sie, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zurückzugeben oder in Strom umzuwandeln, und die Hartschalen-Elemente der Kleidung (wie Schulter-, Schulterblatt-, Ellbogen- und Armpads) sind mit Solarfasern durchwoben, die Strom für die diversen Technogimmicks der Kleidung liefern. Die Kleidung selbst verfügt über etwas, das SK „Nightseal“ nennt – das bedeutet, dass die Kleidung zur Nacht fast hermetisch verschlossen werden kann und zu einer Art „Schlafsack zum Tragen“ wird. Das wichtigste weitere Feature der Kleidung ist das USGPN (Urban Survivor Gear Personal Network), eine Reihe spezieller, über den Körper verteilter Polstertaschen mit vorinstallierten Schnittstellen, die es erlauben Komlink und Peripherie via USGear zu vernetzen (also ohne in Wifi-Betrieb wechseln zu müssen). Dies erlaubt es z.B. in der USGear ruhend auf das vollständige Unterhaltungsprogramm einer Home Entertainment Anlage zuzugreifen. Hat man hierfür keine Einbauten, offeriert die USGEar Linie mehrere Lösungen wie z.B. ein Kappu, dessen Hood-Innenseite ins Gesicht gezogen als Videoboard verwendet werden kann. Gerade dieses Hood-Display wird von Shadowrunnern gerne verwendet, um sich anonym durch die Öffentlichkeit zu bewegen: Indem man das Bild von einer in die Kleidung integrierten Kamera bezieht, kann man mit vollständig über das Gesicht gezogenem Kappu ohne Gefahr, auf Straßenkameras aufzutauchen, durch die Gegend latschen. Das Angebot der USGear wird vervollständigt durch eine große Zahl Taschen (z.T. gepanzert oder versteckt, einige „rein zufällig“ in perfekter Größe für Ladestreifen) und Ringen (gut zum Anhängen von Ausrüstung, z.B. Granaten, oder Karabinern zum Abseilen) und einer Tarnfunktion, die sich hinter dem euphemistischen Namen „EasySleep“ verbirgt (damit man beim Pennen in einer ausgebrannten Wohnung leichter übersehen wird).
Dracoola

Ich sag ja: Das Zeug fetzt.
Freck

Meine beiden Lieblingsfeatures haste noch gar nicht genannt: ComfortSleep ist ein System von Luftpolsterzellen im Rückenbereich der Kleidung, die sich beim Schlafen kontrolliert aufblasen, um einem besseren Schlafkomfort zu bieten. Schon wegen dem Zeug lohnt sich das Kappu: Ohne liegt dein Kopf aufm Betonboden, mit wird dein Kopf stabilisiert und rundum eingekuschelt, und du kannst in deinem Hoodie sogar noch 2DTV sehen oder Surfen gehen.
Hassmaske65

Jut, OK; das Basispaket ist nice. Aber ich find die SkyLife Jacke am Besten. Ist ne Aufrüstung der Standardjacke, kostet schlappe 300,– mehr, dafür ist das komplette Gear für gediegenes Base Jumping eingebaut.
Gonzo Der Große

Bah. Ist doch noch gar nix gegen die Ultraprotect-Kombi. Gleiches Modell wie unten, 1.000,– extra, dafür zündet die Kombi wenn du wo runter stürzt oder dich wer übern Haufen fährt voll die schnellhärtenden Protektor-Schaum-Düsen. Gut, du siehst nachher aus wie’n Stück Popcorn und brauchst ne Weile bis du dich vom Foam befreit hast – dafür lebste aber wenigstens noch
Thrill Seeker

SK Urban Survivor Gear (Volles Set) Rüstwert 5/3, diverse Features (u.a. Tarnung, Bewegungsalarm, vorinstalliertes Wifi-loses PAN, Solarzellen, Körperwärmespeicher, Galileo Orientierungssystem, Geheimfächer, Taschen mit Anschlusskontakten für Komlink und Peripherie, Minikameras hinten und vorne, integrierter Abo-Service für SK Urbanizer (Matrixblog/Forum für Straßenmeldungen und urbanes Leben, läuft im Hintergrund und liefert einen Galileo-gebundenen Stream relevanter Meldung (z.B. Staus, Polizeikontrollpunkte, Warnungen vor unsicheren Gebieten, Critterrsichtungen etc.). 1.450,–

SK USGear Skylife (Volles Set) Werte wie oben, plus integrierten Minifallschirm zum Base Jumping. 1.750,–

SK USGear Ultraprotect (Volles Set) Rüstwert 6/4, Features wie oben, plus „Airbag“-ähnliches Rettungssystem (Schutzschaum) das +8 Würfel Schutz (Schadenswiderstand) bietet gegen Stürze und Kollisionen. Nach Sturz/Kollision Wurf auf K(16, 2KR) um sich aus der ausgehärteten Schaumform zu befreien. 2.450,–

Cyberpunk & Shadowrun NOW! Buyer’s Guide

I’ve said it many times, and chances are I will keep on telling you: Cyberpunk’s not dead, it’s just turned into our present. Almost every day, I find stuff that most Cyberpunk authors may have once described in their visions of our future. And in a lot of cases, this future turned out to be a lot weirder than any SF author could have guessed.

So here’s another fine selection of weird and often quite inventive Cyberpunk stuff, this time from the incredibly imaginative website thinkgeek.com

Personal Soundtrack T-Shirt

personal_soundtrack_shirt.jpg

The definitive add-on for each and every poser gang member. Don’t be satisfied by just looking like Kirk or marching like Vader. Let others hear your personal soundtrack in each and every situation. Catch more information and a funny video of the many uses of this piece of tech here. Available NOW! for 39.99$

Labyrinth Security Lock

defendius.jpg

Ever thought that security stuff that just slows down intruders (like Cyberpunk 2020 player characters) is unrealistic? You ain’t seen nothing yet. Even in 2020, there are geeks lurking behind every corner. They may even work in the R&D department of your next megacorporate target. Geeks LOVE labyrinths and puzzles. As you can see for yourself with this titanium labyrinth security lock. Available NOW! for 49.99$

Youtube Tazer

zapcam.jpg

Big Brother is here. And chances are, he will never leave. Especially if he is so much fun to have around. Like when you taze that Cyberpunk that tries to assault you and instanntly upload the video of your succesful move to Youtube. Or your security provider. Or the cops. Imagine all the fun you and your fellow Cyberpunks can have with Fashion Guncam versions of this idea. Watch yourself bleed to death in slow motion. Maybe even to your own soundtrack (check out the Soundtrack T-Shirt, above). Available NOW! for 99.99$.

Wii Pee Game

super_piipii_brothers.jpg

No. It’s not real. You have not just discovered that there is a peeing game for the Wii console. Super Pii Pii brothers? Give me a break. Sorry pal. No rest for the wicket. The peeing game is here (yes, there is a video as well). Available NOW! fpr 34.99$. Peeing controller included. (OK, OK; so this was an April fool’s joke – but a good one. And not any stranger than the rest of the stuff, if you ask me).

Snooze and Lose

snuznluz.jpg

This one gets a bonus point for creativity ingetting wage slaves off their fat asses and earning the megacorp more money. Originally, this alarm clock is intended to donate money every time you hit the snooze button to a charity organisation you HATE – thusly giving you a great incentive to get up immediatly, instead of snoozing on. By 2020, this gizmos are bound to be installed in every wageslaves appartment. Hit the snooze button, and your employer will receive a payback from your bank account. Hithe snooze button three times, and you may receive the ultimate wakeup call by that tazer they built into your corporate appartment’s bed. They may even share your tazed early morning self via that handy youtube tazer application, feeding the vid directly into the megacorporate employees network. The original SnūzNLūz is available HERE for just 39.99$

Have Fun At Thinkgeek.com

There are a lot of other nifty things available there, like the deadly annoying Sonic Grenade, the easily upgraded USB Webcam Rocket Launcher, the highly useful 1.3 Megapixel Spy Camera Glasses, The dream of every Orion Battlelord (see SSDC page for Battlelord RPG info – Orions are aliens that wear kilts) Utility Kilt, the amazing Ultimate Hoody with built-in Personal Area Network, the very first in Urban Flash jewelry, the uber-cool Aurora Borealis Mood Projection Lamp (how could anyone ever live without it!), a f**cking lot of High-Tech watches from Video to WiFi Detection, a top-of-the-notch RFID Experimentation Kit, the TOTALLY innovative Driving LED Emoticon with which you can show other drivers smileys, the TeleSpy Intrusion Detector that gives you a call if it spots any movement in your home, a (soon) very useful RFID Blocking Wallet and the likewise very useful Hidden Camera Detector

Blog | Cyberpunk Fashion Scan

„Attitude is everything“ is and always has been the rallying cry for all true Cyberpunks. And what better to project one’s attitude than the way you dress and style yourself?

In this and other articles of the same venue, I’ll try to shed some light on the various fashion trends that make up Cyberpunk fashion. Today – and tomorrow. In addition to „classic“ EBM and Industrial fashion – and Gothic fashion galore, of course – you will also see what new technologies – like the „wearable computer“ – can contribute to future fashion trends.

For this first edition of the Cyberpunk Fashion Scan CFS, let’s take a look at shoes.

All of the following examples are real and actually quite buyable shoes from the German shop X-tra-x (available in German or English). I don’t know if they ship to customers outside Germany, but I think so. They are located here in Berlin and have greatly contributed to what can be called a „renaissance“ of hard combat boots.

boot1.jpgboot2.jpgboot3.jpgboot4.jpgboot5.jpgboot6.jpgboot7.jpgboot8.jpgboot9.jpgboot10.jpgboot11.jpg

Click on any thumbnail for a larger picture!

One of the pics above features a cool fashion item not for the foot, but the forearm. Have you discovered it? *g*

Please check also this website that features an ongoing Cyberpunk fashion project. And if you know other sites with or about Cyberpunk fashion, please leave a comment!

Cyb3rpunk | Ronaldo Lucelli

cp-mage.jpgDer hauseigene AV-Pilot des St. Michael’s Klinikzentrums ist ein echter Freak mit reichlich Kampferfahrung, die er sich – wie man hört – im Steinbrockenkrieg geholt haben soll.

Lucelli – Straßenname „Mage“ – ist der Mann, der sein AV sicher inmitten einer „heißen Zone“ zu Boden bringt und auch am Boden stehend noch sauberes Sperrfeuer mitten durch die Lücken von herumeilenden Medics legt. Er ist der Typ, den du ein Rückgratransplantat oder eine frische Niere abholen lässt, wenn der Patient auf deinem Tisch wirklich, wirklich keine Zeit mehr hat.

Oh, und er ist definitiv NICHT der Typ zu dem du dich ins Auto setzen solltest, wenn er dir anbietet, dich zu Hause abzusetzen. Lauf lieber – das ist selbst in Newark sicherer.