Dieselpunk | Schluchtenstadt Galerie

schluchtenstadt

SCHLUCHTENSTADT ist ein Dieselpunk / Pulp Noir Setting, das ich nächste Woche einmal mehr „test driven“ werde, und zwar entweder mit WUSHU oder OPEN D6 [MEHR INFOS ZUM PROJEKT HIER]. Und weil Bilder mehr sagen mehr als Worte und die Spieler ein möglichst gutes „Feeling“ für die von mir angestrebte Stimmung und das Design des Settings bekommen sollen, hier also „Gesammelte Werke“. Alle natürlich nicht von mir, sondern von vielen, vielen Websites zusammengeklaubt.

Blog | News von West End Games

Eine ganze Weile war es still um WEG geworden. Gerüchte von einem Verkauf oder einer Auflösung der Firma zirkulierten, während andere die Hoffnung auf OpenD6 hoch hielten. Jetzt spricht Eric (online bekannter als Hellsreach) erstmals öffentlich auf Video über West End Games, den Stand der Dinge und die Zukunft des W6 Systems:

Falls das Video nicht spielt, [HIER] klicken.

Zusammenfassung:

  • Eric will in Zukunft öfters per Video über den Status Quo von WEG berichten.
  • Er war beschäftigt damit, wirklich wirklich ALLEN die bei der Vorbestellung von Septimus (ein Produkt dass WEG noch vor Release vom Markt nehmen musste) Geld bezahlt haben dieses auch zurück erhalten.
  • Jetzt wo das erledigt ist, folgt Schritt 2, und das wird in der Tat OpenD6 sein: Das W6 Regelsystem wird auf der WEG Website zum Download angeboten werden. GRATIS.
  • Darüber hinaus wird dies in „Baukastenformat“ geschehen, d.h. man kann sich diejenigen Regelblöcke aussuchen, die einem gefallen oder die man für „sein“ System/Spiel braucht.
  • Alle ausgewählten Bestandteile des D6 Systems werden dann online zu einem Regelwerk-PDF vereint und runtergeladen. Neat, wenn’s klappt!
  • OpenD6 wird in der Tat open sein. West End Games wird der erste Lizenznehmer sein, dabei aber ansonsten genauso Lizenznehmer wie jeder Fan oder jedes Unternehmen sein, das Spiele auf Basis von W6 entwickelt.
  • West End Games wird ein eigenes, neues Spiel auf Basis von W6 anbieten, aber Erric hat aus der Vergangenheit gelernt und wir errst dann etwas zum Spiel sagen, wenn es quasi bereit zur Auslieferung ist.
  • Darüber hinaus wird es für Fans die Möglichkeit geben, Anteile am W6 System selbst zu erwerben. Das System soll den Fans gehören, Anteilseigner am System haben automatisch auch Stimmrecht, d.h. Grundsatzentscheidungen und Marschrichtungen des Systems werden durch die Anteilseigner gesteuert.

Viel, auf das man sich also freuen kann. Und vielleicht ein Startpunkt für GENERATION Z, das seit der Erstellung des GenZ Charakterbogens für W6 als Projekt ja ruht. Natürlich ist Skepsis angebracht – aber hoffen macht mehr Spaß :)