Blog | RFID

Alle Nase lang stößt man bei SHADOWRUN, aber auch anderen dystopischen Zukunftssettings auf den begriff RFID. Die Technik ist aber keineswegs Science-Fiction, sondern im Prinzip ein alter Hut. Was aktuell den Massendurchbruch „noch“ verhindert ist der vergleichsweise hohe Chip-Preis. Gelingt es aber, diesen unter eine bestimmte Grenze zu drücken, wird er in unserem Leben omnipräsent sein.

Das Folgende ist ein Ausschnitt aus einem „zwar“ Fiction Film, der aber nur reale (= bereits jetzt machbare) RFID Technik verwendet – und wie wir am Internet ja gesehen haben, kann man sich kaum zu Beginn ausdenken, auf was für Ideen die Leute im Laufe kurzer Zeit noch alles kommen werden.

Den kompletten Film in mehreren Teilen gibt es auf Youtube, startend mit Teil 1 hier.

Ein allerdings englischer Videobeitrag über den Stand der RFID Technik und wie RFID funktioniert befindet sich hier (leider sehr doof abgeschnitten).