Blog | West End Games öffnet Lizenz

Das d6 System von West End Games ist eines der besten, weil einfachsten und flexibelsten Rollenspiel-Systeme aller Zeiten.

Andere Spielen dieses Genres zwingen den interessierten Spieler dazu, sich durch dicke Lexika von Regeln zu wühlen und Stunden damit zu verbringen, seine Spielfigur nur aufstellen (geschweige denn, mit ihr zu spielen und Abenteuer zu bestehen).

weg1.jpg

d6 kommt dem gegenüber ohne eine Vielzahl verschiedener Würfel aus und folgt in jeder Situation einer einfachen und direkt auf jede Situation schnell adaptierbaren Mechanik – und die Charaktererschaffung dauert höchstens Minuten – weswegen das System von mir aktuell auch für die Umsetzung eines eigenen (Post- oder Proto-)Cyberpunk-Spiels CYBERSTATE N.W.O. favorisiert wird.

Bereits im letzten Jahr nun hat WEG angekündigt, die d6 Lizenz zu öffnen. Das bedeutet, dass jeder – privat oder kommerziell – das d6 System als Regelgerüst verwenden darf, der seine eigene Rollenspiel-Welt erschaffen und publizieren möchte.

Ein schöne Sache, letztlich für alle Rollenspieler. Denn d6 ist ein echtes Einsteigersystem, dass RPG-Interessierte nicht gleich am Start abschreckt und dessen Grundregeln sich notfalls auf einem A4 Blatt erklären lassen. Und damit eine echte Rarität. Bisher.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s